Miteintragungen von Kindern im Reisepass verlieren Gültigkeit

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Miteintragungen von Kindern im Reisepass verlieren Gültigkeit

Am 15. Juni 2012 erlischt die Gültigkeit der Miteintragung von Kindern im Reisepass der Eltern. Ab diesem Zeitpunkt benötigt jedes Kind für eine Auslandsreise einen Reisepass oder – wenn es nach den Einreisebestimmungen des Gastlandes zulässig ist – einen Personalausweis.

Sie planen eine Urlaubsreise?

Berücksichtigen Sie bitte die Produktionszeit von fünf Werktagen und beantragen Sie daher rechtzeitig das erforderliche Reisedokument. Wir empfehlen Ihnen zur Vermeidung von längeren Wartezeiten, den Antrag schon jetzt, und nicht erst in der Haupturlaubszeit zu stellen.

Was benötigen Sie für die Antragstellung:

• Ein aktuelles Passfoto das bestimmten Kriterien (siehe www.passbildkriterien.at) entsprechen muss

• Geburtsurkunde und Staatsbürgerschaftsnachweis des Kindes

• Ihren eigenen Reisepass bzw. die Pässe, in denen Ihr Kind mit eingetragen ist

Wichtiger Hinweis:

Die Antragstellung muss persönlich erfolgen. Das bedeutet, dass Sie als gesetzlicher Vertreter und Ihr Kind bei der Antragstellung anwesend sein müssen.

Kosten:

für Kinder bis zum 2. Geburtstag: gebührenfrei (Gültigkeitsdauer 2 Jahre)

Kinderpass von 2 – 12 Jahren: € 30,- (Gültigkeitsdauer 5 Jahre)

Reisepass ab 12 Jahren: € 75,90 (der Reisepass gilt bereits 10 Jahre)

Personalausweis für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre € 26,30

Personalausweis Erwachsene € 61,50

Haben Sie noch weitere Fragen oder benötigen Sie spezielle Auskünfte:

Die MitarbeiterInnen des Bürgerbüros stehen Ihnen während der Öffnungszeiten der Bezirkshauptmannschaft Zwettl unter 02822/9025 DW 42130 zur Verfügung. Persönlich erreichen Sie uns von Montag bis Freitag während der Parteienverkehrszeiten von 08.00 bis 12.00 Uhr. Am Dienstag zusätzlich zwischen 13.00 Uhr 19.00 Uhr.

Informationen zum Thema Reisen

Aktuelle Informationen zum Thema Reisen finden Sie auch unter folgenden Internetadressen: www.help.gv.at , www.noe.gv.at , www.bmeia.at .

26.03.2012