Kleinnondorf

Das auf 850 Meter gelegene Dorf ist westlich von Grafenschlag zu finden. 1380 wurde es erstmals als „Clainn Newndorf“ (Neues Dorf) erwähnt.

1859 bis 1861 wurde eine Kapelle gebaut, die 1904 abgebrannt ist. Sie wurde noch im selben Jahr wieder aufgebaut und erhielt 1950 eine neue Glocke.

 

Luftbild von Kleinnondorf