Schafberg

Der Ort liegt nördlich von Grafenschlag auf 740 Meter Seehöhe. „Schafpergch“ wurde 1286 erstmals genannt. Die Kappelle in Schafberg wurde 1841 errichtet. 1842 brannten beinahe alle Häuser durch Blitzschlag ab.

 

Marterl bei Schafberg