Langschlag

Der Ort auf 760 Meter Seehöhe liegt an der Eisenbahnstrecke Schwarzenau – Zwettl – Martinsberg. Der 1321 erstmals erwähnte Name bezeichnet eine weit ausgedehnte Waldschlägerung.

1894 brannten durch einen Blitzschlag 4 Gebäude nieder. 1977 wurde die neue, modern gestaltete Kapelle eingeweiht.

 

Kapelle in Langschlag