Zivilschutz-Probealarm

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Um sicher zu stellen, dass die Sirenen zum Warnen der Bevölkerung funktionieren, und die Menschen auch wissen um welchen Signalton es sich handelt, wird am 6. Oktober landesweit die Zivilschutzübung durchgeführt.

Für Ihre Sicherheit:

Zivilschutz-Probealarm

in ganz Österreich
am Samstag, 5. Oktober 2013, zwischen 12:00 und 13:00 Uhr

Österreich verfügt über ein flächendeckendes Warn- und Alarmsystem. Mit mehr als 8.193 Sirenen kann die Bevölkerung im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert werden.

 

Um Sie mit diesen Signalen vertraut zu machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen, wird einmal jährlich von der Bundeswarnzentrale im Bundesministerium für Inneres mit den Ämtern der Landesregierungen ein österreichweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt.

Bedeutung der Signale:

Zivilschutz.gif

Achtung am 5. Oktober nur Probealarm! Keine Notrufnummern blockieren!

Termin