Mehr Bandbreite in Grafenschlag

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Mehr Bandbreite in Grafenschlag

WVNET knoten seit kurzem mit Lichtwellenleiter.

WVNET Geschäftsführer Josef Mayerhofer informierte Ende Juli Bürgermeister Robert Hafner über die erfolgte Umstellung des Internetknoten Grafenschlag auf Glasfaseranbindung.

„Damit können wir allen Kunden entsprechend der technischen Möglichkeiten Bandbreite nach Maß liefern, unsere aktiven Kunden haben wir bereits umgestellt“, berichtet der Waldviertler Internetchef der Gemeinde. „Vor allem in Kombination mit unseren Telefonangeboten sind wir auch absolut preiswürdig. Unsere Kunden schätzen vor allem auch das rasche unkomplizierte Service.“

Mayerhofer und Bürgermeister Hafner

Bürgermeister Hafner begrüßt die Initiative: „Damit hat auch Grafenschlag eine Auffahrt auf die Datenautobahn. Außerdem freut mich, dass bei WVNET der Großteil der Wertschöpfung im Waldviertel bleibt."

 

31.07.2012